Schwarz weiß ist nicht bunt genug

Aktuelles Album 

 

1. Desert Eagle (2:50)
2. Uh, Baby! (3:30)
3. Chromatic (3:30)
4. Balaton Gigolo (3:30)
5. Rock, bittsch! (2:32)
6. Ajvar (3:07)
7. Skaravan (3:53)
8. Johnny Insane (4:40)
9. Leopold (4:13)
10. Kontra (4:20)
11. Nachts am Naschmarkt (3:28)
12. Zwielicht #1 (2:05)
13. Zwielicht #2 (2:32)

 

€ 10

Bestellung an info@skaputnik.at

download auf iTunes

download auf amazon

 

Über "schwarz-weiß ist nicht bunt genug"

 

„An frischen Wind, an neichen Funken, oiwei wieda neich auzünd'n, sonst wird’s fad beinaund“ heißt eine Textzeile auf dem neuen Album schwarz-weiß ist nicht bunt genug. Weil: Immer nur Ska? So einfach wollen es sich die neun MusikerInnen von Skaputnik nicht machen. Und langweilig wär's auch auf Dauer.
Von Nachts am Naschmarkt im Balkan-Style über das verrückt verrockte Johnny Insane bis hin zu Ajvar (das musikalisch in Lateinamerika zu Hause ist) ist einiges heraus zu hören. Zusammen gearbeitet wird mit GastmusikerInnen, vor allem in der Bläsersektion! Mit einem vertonten Gedicht wird außerdem der Tellerrand etwas höher angesetzt. Darüber hinaus werken zwei regionale Künstler am Artwork fürs Booklet. Darin macht sich ein befreundeter Dichter Gedanken zum neuen Skaputnik-Album:

 

Es geht nicht darum, die Kleinkariertheit mit riesigen Flecken zu überdecken, sondern darum, sie abzuschütteln, mit beiden Händen in die Luft zu werfen und die unzähligen Quadrate im Gesamtkunstwerk neu zu arrangieren. Geben wir uns dem Gedanken hin, etwas ändern zu können...
Ein Rad schlagend zwischen den Alltagen als vielleicht Musikerin, vielleicht Spediteur, vielleicht Studentin, vielleicht Dichter, ist es sicher angemessen sich gegenseitig Farbtöpfe ins Gesicht zu schmeißen. Hat man dies bereits erledigt, stellt sich natürlich die Frage, wie es weitergehen soll. Nun, es sei jedem einzelnen empfohlen, sich auszutoben. Denn ein pinker Apfelbaum ist nur so lange undenkbar, bis ihn jemand realisiert hat.
Manchmal fühlt man sich wie die Sau nach dem Weltspartag. Aber oft eben auch wie die Herzkönigin in ihrem roten Garten. Zum Glück.
Gabriel
Piran, Sep. 2012

 

music & lyrics: skaputnik & guests (David Halasz - Percussions, Simon Schrall - Trompete, Sebastian Schwager - Baritonsax, Gabriel Penninger - Stimme & Gedanken zum Albm)
mix: GoonStudios, Fizl Stadler
mastering: Castle Mastering - Audiobomber, Alex Jöchtl
artwork: cali sandflooo


skaputnik zum anziehen

T-Shirt "Skaputnik"

Tanktop weiß oder rot auf schwarz (xs bis xxl), "Unisex" weiß oder rot auf schwarz, brombeer auf grau, weiß auf blau (s bis xxl)

 

T-Shirt "Skastronaut"

Grau, Girlie (xs bis xxl), "Normal" (s bis xxl)

 

T-Shirt "Ska Rock Jazz Skaputnik Upper Austria"

Schwarz, Girlie (xs bis xxl), "Normal" (s bis xxl)

 

T-Shirt "Skaputnik Upper"

Gelb oder Schwarz, Girlie & "Normal" (s bis xl)

 

Fairtrade

 

€ 10,-

(+ € 3,- bis 4,- Versandkosten)

Bestellung an info@skaputnik.at

 

 

Skaputnik T-Shirt
Skaputnik T-Shirt
Skaputnik T-Shirt  2013
Skastronaut-
 
 
 

skaputnik zum anzünden

Feuerzeuge

 

Gratis

 


skaputnik's skaputnik, Album 2010

1. silence (3:39)
2. plan b (2:37)
3. gib ihm (2:56)
4. à la cant (4:12)
5. skaputnik (3:35)
6. oriental chair (3:58)
7. skango (3:38)
8. workjerk (4:14)
9. marmeladenmassaker (5:07)
10. burglar‘s nightmare (4:54)
11. p.i.g.h. (4:43)
12. raz dwa tri (3:42)

 

€ 10

Bestellung an info@skaputnik.at

download auf iTunes

mp3 download auf amazon.de


Up Next

Keine News in dieser Ansicht.